Urnäscher Bergkäse

Der in der Ostschweiz hergestellte Hartkäse verbin-det das traditionelle Sennentum mit der hohen Kunst der Käseherstellung.

Wer einen köstlichen, milden Käse schätzt, sollte den Urnäscher Bergkäse jung geniessen. Mit zunehmendem Alter darf man sich von einem verlockenden, würzigeren Aroma und einem feinen, speckigen Teig verwöhnen lassen.

Der Urnäscher Bergkäse ist eine Delikatesse, die jede Käseplatte abrundet. Er eignet sich auch bestens für ein feines Fondue.

Produktdaten
  • Typ

    Hartkäse, Vollfett

  • Rohstoff

    Thermisierte Kuhmilch

  • Durchmesser

    Ca. 32 cm

  • Höhe

    Ca. 9 cm

  • Gewicht

    Ca. 6.8 kg

  • Rinde

    Orange-bräunliche Rinde, genarbt

  • Textur

    Elfenbeinfarbener, feiner Teig

  • Lochung

    Sparsame Rundlochung

  • Geschmack

    Mild, bei zunehmendem Alter würzig-aromatisch

  • Reifegrad

    2-4 Monate

Nährwerte
  • Energie

    1‘629 kJ/ 393 kcal

  • Fett

    33.0 g

  • Davon gesättigte Fette 21.0 g
  • Kohlenhydrate

    0.1 g

  • Davon Zucker 0.0 g
  • Eiweiss

    24.0 g

  • Salz

    1.5 g

  • Fett i. Tr.

    52.0 %

  • Wff

    54.0 %