Urnäscher Holzfasskäse

Der Urnäscher Holzfasskäse ist der erste Käse auf dem Markt, bei dem das Bier schon der Milch beige-mischt wird. Das Appenzeller Holzfassbier, aus dem Hause der Brauerei Locher in Appenzell, gibt dem Käse einen typischen Holzfassgeschmack. Gleich auf anhieb mit dem Swiss Cheese Award (Sieger in der Kategorie „Übrige Halbhartkäse mit aromatisieren-den Zusätzen) ausgezeichnet, überzeugt dieses innovative Produkt auch durch seine hervorragende Qualität.
Ebenfalls ausgezeichnet wurde der Urnäscher Holz-fasskäse an den World Cheese Awards 2011 in Bir-mingham, England. Dort wurde er mit einer Super-Gold Medaille ausgezeichnet und war unter den Top 16 von 2'500 bewerteten Käse aus der ganzen Welt klassiert.

Produktdaten
  • Typ

    Hartkäse, Vollfett

  • Rohstoff

    CH: Kuhmilch, thermisiert
    DE: Kuhmilch, erhitzt unter Past.-Temp.

  • Durchmesser

    Ca. 32 cm

  • Höhe

    Ca. 8-9 cm

  • Gewicht

    Ca. 6.8 kg

  • Rinde

    Rötlich-braune Rinde

  • Textur

    Beige-brauner, feiner Teig

  • Lochung

    Sparsame Rundlochung

  • Geschmack

    Würzig, fein, Barrique, mit einem leichten Biergeschmack

  • Reifegrad

    3-4 Monate

Nährwerte
  • Energie

    1‘753 kJ/ 419 kcal

  • Fett

    35.2 g

  • Davon gesättigte Fette 20.6 g
  • Kohlenhydrate

    0.5 g

  • Davon Zucker 0.0 g
  • Eiweiss

    25.2 g

  • Salz

    1.8 g

  • Fett i. Tr.

    52 %

  • Wff

    54 %